» » » The Nun (2018)

The Nun (2018) kostenlos angucken

The Nun (2018)
Land: USA
Laufzeit: 1h 36min
kinostart: 2018
Sprache: Deutsch / German
Regisseure: Corin Hardy
The Nun (2018) stream legal — Movie4k
Wenn in einem abgelegenen Kloster in Rumänien Selbstmord begeht eine junge Nonne, untersuchen das Ereignis Vatikan schickt den Priester mit einer nebligen Vergangenheit und Novizen an der Schwelle der unwiderruflichen Gelübde. Wenn Sie nicht nur Leben, sondern auch glauben und sogar Ihre Seelen riskieren, stehen Sie vor einer bösen Kraft, die das Aussehen der dämonischen Nonnen angenommen hat, und das Kloster wird zu einem schrecklichen Schlachtfeld zwischen den lebenden und den verdammten.

Bewertung Von Movie4k: 

Einige Zuschauer haben bereits begonnen zu vergessen, dass Horrorfilme in der Lage sind, echte Angst zu verursachen. Und das gefiel dem Regisseur James Wan nicht, der beschloss, sich vom blutigen Sadismus «Sägen» zu entfernen, um die mystischen Grenzen des Horrors zu enthüllen, die eine aktive Infusion von frischen Kräften erfordern. Nachdem er das Recht auf die Produktion einer sehr schlechten «Toten Stille» erreicht hatte, zeigte Wang uns, was ein guter Alter Klassiker des Genres in der Gestaltung moderner Technologien ist, die durch das Talent eines selbstbewussten Erzählers auf kompetente Weise ausgerichtet sind. Und obwohl das flirten des Regisseurs mit dem jenseits die Kassen Hoffnungen nicht rechtfertigte, suchte er Fort, das gewünschte zu erreichen, indem er die früheren Positionen zusammen mit dem spektakulären «Astral» zurückkehrte und schließlich in den Status des modernen Horrorkönigs Dank des erstaunlichen Erfolgs des «Zaubers» fixierte, auf dessen Grundlage beschlossen wurde, das Ganze Universum des Horrors zu bauen. Die unheimliche Puppe Annabelle, die nur zu Beginn des Films flackerte, erhielt sofort Ihren Solo-Film-die Vorgeschichte. Nach Ihr folgte auch die natürlich erwartete «Zauber 2», die direkt von James Van selbst wieder angerufen wurde. Und als ed und Lorain Warren wieder auf die zweite Ankunft von Annabel wechselte, die uns über die Ursprünge seines Auftretens in dieser brennenden Welt erzählen wollte, ließ die Zuschauer immer noch keine unheimliche Nonne Los, die in Enfield erschien und fast ein Mitglied der furchtlosen Familie, die mit den Manifestationen der Finsternis in all Ihren jenseitigen Manifestationen kämpfte, das Leben verlieren würde. Als die Nonne nur wenige Minuten auf dem Bildschirm war, machte Sie einen wahrhaft bleibenden Eindruck auf das Publikum, was wiederum bedeutete, dass Sie nicht weniger Aufmerksamkeit schenken musste als Annabelle und eine weitere Spin-Off-Serie wurde in die Produktion geschickt, um wieder den wahren Horror auf den Bildschirmen zurückzugeben. Mit der Arbeit an anderen, viel teureren und groß angelegten Projekten beschlossen James Van, in den Positionen des kreativen Beraters und Produzenten im Universum zu bleiben, während der Stuhl des Regisseurs ganz nach Corin Hardy ging, bekannt für das Bild "aus der Dunkelheit", die keine Besondere Popularität, sondern auch keine absolute Enttäuschung erwies. Und da Van und andere Produzenten Hardy zeigt uns, was war, bevor die Nonne sich zum ersten mal in Amityville manifestiert und verloren ein Duell in Enfield, wo Sie mehr als würdige Rivalen hatte.

So entfaltet sich die Handlung des Films in den frühen 50er Jahren des letzten Jahrhunderts, dann schlagen Sie ein paar Jahrzehnte, bevor ed und Lorraine Warren weltberühmt wurde. Und während die zukünftigen lichtschatten der guten Kräfte nur Erfahrungen und Fähigkeiten gesammelt haben, die für einen erfolgreichen Kampf für nichts Gehorsam Seelen notwendig sind, wurde Vater Burke (Demien Bishir), in dessen Vergangenheit viele umstrittene Momente, aber Sie haben in keiner Weise seinen glauben erschüttert. Der unerschütterliche Priester war nicht in der Lage, den Vatikan auf Antrag zu verweigern, in Fernen Rumänien zu gehen, wo sich das malerische Frauenkloster befindet, in dem sich ein Selbstmord der Jungen Nonnen ereignete. Als er sich selbst als Assistentin empfahl, die von Bischof Airin (Taissa Farmiga) selbst empfohlen wurde, ging Burke auf die Straße und wartete auf etwas wenigstens seltsames. Aber er konnte nicht Vorhersagen, was genau im Kloster verborgen war und was er in den Plänen hatte.

Die Schöpfer des "Zauber" - Universums haben tatsächlich ein Element der mysteriosität aus der Gleichung ausgeschlossen, das das Bild dieses mystischen Monsters begleitet, aber die öffentlichkeit wollte immer noch mit der Nonnen zu einem anderen Rendezvous gehen, die eine Art von seiner Art sagt, dass es nicht notwendig ist, auf das gute von Ihr zu warten. Und der Regisseur Corin Hardy schaffte es, in seinem Spin-Off eine sehr würdige schreckliche Geschichte aufzubauen, in der es einen Ort der Geheimnis und Schrecken gab, der die unauffällige Dunkelheit in valaks längst verfallenes Herz wieder einführte. Die Aktion aus den USA und England in Fernen Rumänien, Hardy, Van und das Unternehmen so gering wie möglich, die Farben, die auf den Bildschirmen der durchdringenden Dunkelheit, von denen der Körper unwissentlich läuft die Kälte. Weit Weg von der westlichen Zivilisation, verstehen die Hauptfiguren, dass Sie sich jetzt nur auf sich selbst und Ihre Kräfte verlassen können, weil die in der Zeit verlorenen Kloster sehr schwierig ist, die gesunde Logik zu erklären. Wenn man durch den dunklen Flur des alten Gebäudes spazieren geht, wo die Geheimnisse und Geheimnisse größer sind als in ganz Siebenbürgen, versuchen die Ermittler des Vatikans aufrichtig, eine traditionelle logische Erklärung zu finden, die der Kirche helfen kann, die nächsten schwierigen Erklärungen zu vermeiden, was in Ihrem lona passiert, aber der aus der Unterwelt gewählte Dämon hinterlässt keine Chance, dass die Untersuchung mit ihm ein treffen umgeht. Mit einer besonderen einschüchternden Raffinesse führt valak sein unheimliches Spiel und sieht sogar Gruseliger aus als im zweiten Teil des «Zaubers», denn jetzt wird es von keinem Handlungsrahmen zurückgehalten. Er ist es, der zum Großteil anziehend zum betrachten der Kraft wird. Und es ist erwähnenswert,dass die Schöpfer es völlig nutzten. Es ist also kein Zweifel, dass Schockmomente, wie in allen Filmen, die von James Van beaufsichtigt werden, reichlich vorhanden sein werden. Und den Geist zu übersetzen wird erst kommen, nachdem die letzten Titel auf dem Bildschirm laufen.

Aber mit allem Respekt für valak, der die Dunkelheit wieder zum Wohnsitz des wahren bösen gemacht hat, ist der «Fluch der Nonnen» auch interessant, weil es sehr Bemerkenswerte Charaktere aus der helleren Seite gibt. Natürlich verlieren Vater Burke und Schwester Irene, auch ohne Teilnahme an ed und Lorraine Warren, den Kampf um die Sympathie der Zuschauer, die uns schon lange von einem paar paranormalen Forschern geliebt wurde, und dennoch verlassen die Schöpfer genug Zeitmessung, um uns mit den Charakteren zu verbinden und Ihre innere Motivation zu verstehen, die mit einem würdigen schauspielspiel übertragen wird. Burkes Vater, der von Damien Bischir durchgeführt wurde, sieht zuversichtlich und vertrauensvoll aus, in dessen Seele sich die eigenen Dämonen und ängste, die aus ihm viele Lebenskräfte getrunken haben, jedoch nicht verfangen haben. Und dennoch kam Burke an Ort und Stelle, um die Frage zu verstehen und ihn ängstlich zu lassen, er will sich nicht genau zurückziehen. Nicht weniger Aufmerksamkeit verdient auch Schwester Irene, eine weitere Bemerkenswerte Person in den kirchenkleidern, deren Geist verursacht Ihr eine Menge Probleme gebracht hat, aber auf den gewählten Weg zu verzichten beabsichtigt nicht, auch als Vater Burke von seiner unnachgiebigen Philosophie. So wird der gewaltige valak nicht nur mit jemandem amüsieren, sondern auch von wem, um eine anständige Wehr zu erhalten.

Als Ergebnis möchte ich sagen, dass der» Fluch der Nonnen "lassen und nicht so seelisch und faszinierend Film ausgestellt, wie jeder Teil des hauptzweigs "Zauber", und dennoch James Van, Corin Jordi, sowie Ihre Kollegen zeigten, dass in der Lage, den reinen Horror in die gespenstische Silhouette eines Dämons zu atmen, unabhängig davon, ob er verdient und ging in Vergessenheit, oder noch nicht.

Geil oder Nicht


The Nun (2018) stream online

Film Stream HD (1080) Stream
Wir empfehlen zu sehen
Kommentare (0)
Movie4k

Film suchen: